Lager­verwaltung

Einfache Bestandsführung durch teilautomatisierte Materialbuchungen

Ganz schön was auf Lager

Die in FactWork integrierte Lagerverwaltung garantiert eine einfache Bestandsführung durch die automatische Ausführung eines Großteils Ihrer Materialbuchungen. Dies spart Zeit und beugt Fehlbuchungen vor. Die Informationen zu den Lagerbeständen können sowohl direkt im Artikel als auch im Beleg abgerufen werden. Für die Durchführung manueller Lagerbuchungen stehen Ihnen PC, PDA und/oder BDE-Terminal zur Verfügung.

Höchstmögliche Flexibilität bei den Lagerarten

Auch im Hinblick auf die Lagerart bietet FactWork höchstmögliche Flexibilität: So lassen sich unterschiedlichste Lagerarten – z. B. Regal-, Flächenlager oder Paternoster – mit und ohne Lagerort als Sperr-, Kommissions-, Produktions- oder Fremdfertigungslager sowie Beistelllager verwalten.

Zuverlässige Nachverfolgbarkeit

Die Nachverfolgbarkeit wichtiger Bauteile und Rohmaterialien wird durch die Verwaltung von Seriennummern oder Chargen gewährleistet, wobei auch eigene Seriennummern in der Produktion vergeben werden können.

Stichtagsbezogene oder permanente Inventur

Für FactWork spricht auch die komplett integrierte Inventurabwicklung, die eine stichtagsbezogene oder permanente Inventur je Lager ermöglicht.

Optionale Inventarverwaltung

Mit der optionalen Inventarverwaltung wird auch die Aus- und Rückgabe aller inventarisierten Maschinen, Werkzeuge und Prüfmittel erfasst sowie eine Übersicht über anstehende und bereits durchgeführte Prüfungen und Wartungen geboten. Die enthaltene Leergutverwaltung – z. B. für Paletten, Gitterboxen usw. – vervollständigt dieses Modul.

Vorteile und Features im Überblick

  • Einfache Bestandsführung.
  • Automatische Ausführung von Materialbuchungen.
  • Zeitersparnis. Vorbeugung von Fehlbuchungen.
  • Unterstützung unterschiedlichster Lagerarten.
  • Zuverlässige Nachverfolgbarkeit aller wichtigen Bauteile und Rohmaterialien.
  • Verwaltung von Seriennummern oder Chargen. Stichtagbezogene oder permanente Inventur.
  • Optionale Inventurverwaltung.
  • Erfassung der Aus- und Rückgabe aller inventarisierten Maschinen, Werkzeuge und Prüfmittel.
  • Übersicht über anstehende und bereits durchgeführte Prüfungen und Wartungen.
  • Leergutverwaltung – z. B. für Paletten, Gitterboxen.

Verwandte Themen

Disposition

Bestellwesen


Download

Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Produktbroschüre.

FactWork Broschüre

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Lassen Sie uns über die Softwarelösung für Ihr Unternehmen reden! Ihre FactWork-Ansprechpartner freuen sich auf Sie.

Ihr Ansprechpartner

Albert Graf, Vertrieb FactWork